RS schloss maretsch bozen castel mareccio
RS schloss maretsch bozen castel mareccio

Schloss Maretsch

Nahe der Bozner Talferwiesen erhebt sich Schloss Maretsch, ein bekannter Austragungsort für Events wie die “Bozner Weinkost”.

Ein prächtiges Schloss steht mitten im Grünen nahe der Bozner Altstadt: Maretsch. Bereits im 12. Jahrhundert scheint der Flurname "Moretes" auf, der dem später erbauten Schloss und dem Geschlecht seinen Namen geben sollte. Im 13. Jahrhundert stand in den Weinbergen nur der Bergfried, der nach und nach erweitert wurde, u.a. durch eine Ringmauer mit Wehrgang und Zinnen. 1431 wurde das Anwesen als "Maretsch bey Botzen" erwähnt. Im 16. Jahrhundert erhielt es unter der Bauleitung der Familie Römer sein heutiges Aussehen mit den Außentürmen.

Fresken aus der Renaissance präsentieren Philosophen der damaligen Zeit, was von dem hohen Bildungsniveau des Auftraggebers zeugt. Sogar ein Burggraben war noch um 1650 vorhanden. Von 1921 bis 1978 beherbergte die sogenannte Niederungsburg das Staatsarchiv Bozen, danach wurde sie für baufällig erklärt. In den 1980er Jahren wurde die Anlage unter dem neuen Eigentürmer, der Kurverwaltung Bozen, saniert und dient heute als Messe- und Veranstaltungszentrum sowie als beliebter Ort für Hochzeitsfeiern. Wenn kein Event stattfindet, kann das Schloss besichtigt werden.

Kontaktinfos

Eintritt

5,00 € pro Person

Mehr Infos

Nur im Rahmen einer Führung zugänglich (falls keine Hochzeit oder andere Veranstaltung stattfindet): 4. Mai bis Herbst 2021, Montag bis Freitag von 09.00 - 12.45 und von 14.00 - 17.00 Uhr.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ferienwohnungen Valtlhof
    Ferienwohnungen Valtlhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ferienwohnungen Valtlhof

Tipps und weitere Infos