RS Castel Campan Kaltern RD P
RS Castel Campan Kaltern RD P

Schloss Campan

Das majestätische Anwesen von Castel Campan in Kaltern Mitterdorf wird von einer weitläufigen Parkanlage umgeben.

1268, als das Geschlecht von Campan nach Kaltern zog, ließ Concius von Campan einen Wohnturm für seine Familie bauen. Sein Urenkel Heinrich wurde um 1353 sogar mit dem Pflegeamt von Kaltern betraut, ein hohes Amt, das die Verteidigung und Verwaltung des Dorfes vorsah. 1499 starb das Geschlecht von Campan aus und das Schloss wechselte mehrmals Besitzer. Aus- und Umbauten, vor allem in der Renaissance, folgten, bis die Grafen von Enzenberg 1850 Campan übernahmen und es renovieren ließen. Bis vor kurzem bewohnten sie das ehrwürdige Gebäude.

Die Grafen von Enzenberg, die auf eine lange Tradition im Weinbau zurückblicken, produzieren im Weingut Manincor nahe des Kalterer Sees auch einen Merlot und Cabernet Franc, der den Namen "Castel Campan" trägt. Das Schloss beeindruckt durch seine wunderschöne Parkanlage, den Schlossvorhof und den Innenhof. Innen können Wandgemälde, die Notburgakapelle aus dem 15. Jahrhundert und der historische Weinkeller bewundert werden: Wöchentliche Führungen durch Schloss Campan werden vom Tourismusverein Kaltern von Frühling bis Herbst angeboten.


Öffnungszeiten: 13. Juli bis 2. November 2020
im Rahmen einer Führung zugänglich
jeden Montag von 14.00 - 16.00 Uhr


Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 963169, info@kaltern.com


Im Sommer 2020 könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos