tramin schloss rechenthal rechtental
tramin schloss rechenthal rechtental

Schloss Rechtenthal

Schloss Rechtenthal ist von Kaltern kommend gleich rechts am Eingang von Tramin zu sehen.

Die Zinnen sind das Merkmal von Schloss Rechtenthal, denn die Umfassungsmauer und die zwei Türme sind damit geschmückt. Schloss Rechtenthal ist ein Ansitz, der einst von Baron Franz S. von Unterrichter für seinen Sohn Otto errichtet wurde. Der Kalterer trug damals schon den Titel “von Rechtenthal”. Zwei Generationen danach gelangte das Schloss durch Heirat in den Besitz reichsdeutscher Adeliger. Im Jahre 1920 enteignete der italienische Staat die Besitzer. Der Ansitz wurde erst als Altersheim und dann für Sozialwohnungen genutzt.

In der Zeit vor 1998 wurde der Bau restauriert und einer neuen Bestimmung übergeben: Schloss Rechtenthal ist seit diesem Jahr eine Akademie für Weiterbildung und ein Ort der besonderen Veranstaltungen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos