Kaltern Kalterer See Herbst
Kaltern Kalterer See Herbst

Herbstwanderung um den Kalterer See

Inmitten leuchtender Herbstfarben geht es rund um den Kalterer See.

Besonders im Herbst verzaubert der Kalterer See nicht nur mit einer einmaligen Landschaft, sondern auch durch seine Farbenpracht. Die Mischwälder rund um den See sorgen für die richtige Herbststimmung, bevor das Land im Winterschlaf versinkt. Wir beginnen unsere Wanderung beim Restaurant Geier nördlich der Strandbadparkplätze und folgen dem Weg dann im Uhrzeigersinn. Die Temperaturen sind - da es sich um einen sonnigen Novembertag handelt - hier im Süden Südtirols noch relativ mild, die Wanderung ist angenehmer zu machen als in den heißen Monaten des Hochsommers. Nach etwa 5 Minuten Spaziergang in nördlicher Richtung zweigen wir rechts in den Weg ab, der uns zur Straße bei Klughammer bringt. Diese liegt unter dem Leuchtenburger Bergrücken, und hier wenden wir uns wieder nach Süden.

Es handelt sich vor allem um Asphaltstraßen, die aber zum Teil für den Verkehr gesperrt sind. So schlagen wir ein gemütliches Tempo ein und genießen die Sonnenstrahlen und vor allem die Farbenpracht um uns herum. Immer wieder werden wir mit wunderschönen Blicken auf den See belohnt. Nach einigen Kurven biegt nun rechts von uns eine gerade Straße ab - erkennbar an einer Fahrverbotstafel - die durch die Obstgärten Richtung Weinstrasse führt. Auch am Biotop Kalterer See kommen wir auf unserer Wanderung vorbei. Danach wenden wir uns nach Norden und gelangen über die Ortschaft St. Josef und einem Teil des "wein.weg" wieder zu unserem Ausgangspunkt zurück, mit jeder Menge Eindrücken und staunend, wie schön auch der graue Monat November hier im Süden Südtirols sein kann.


Autor: EMS

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte vor Ort über das Wetter und die aktuellen Bedingungen!


Augsgangspunkt: Restaurant Geier, Kaltern
Route: Seeumwanderung
Wegweiser: Nr. 20, Seerundwanderweg
Gehzeit: ca. 2 Stunden
Höhenlage: zwischen 214 und 241 m ü.d.M.
Familientauglich? Ja, es handelt sich um einen gemütlichen Spaziergang um den Kalterer See.
Erlebt: November 2009


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Weinhof Kager
    Weinhof Kager
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Weinhof Kager

  2. Heideggerhof
    Heideggerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Heideggerhof

Tipps und weitere Infos