Burg Castelfeder

Castelfeder als mystischen Ort haben wir schon beschreiben, doch auch eine Burg trägt denselben Namen: Von ihr sind heute noch die Reste zu sehen.

Wir befinden uns oberhalb von Auer: Ganz oben am Hügel, auf dem sich das Biotop von Castelfeder erstreckt, steht die Oberburg der großen Burganlage. Sie ist eine prähistorische, römische sowie frühmittelalterliche Siedlung und steht auf einem Porphyrhügel, der für Handels-und Kontrollzwecke interessant war.

Um 500 n. Chr. wurde eine Mauer, eine sogenannte byzantinische Festung errichtet, die vor Angriffen der Germanen schützen sollte. Diese Mauer erstreckte sich über eine weite Fläche und ist zum Großteil noch nachvollziehbar. In Richtung Süden sind sogar noch hohe Abschnitte zu sehen, die man im Volksmund “Kuchelen” nennt. Das Innere der Festung scheint zum Großteil aus Holz gewesen zu sein. Nur die Barbarakapelle (6. Jahrhundert), die zuerst St. Laurentius und St. Vigilius geweiht war, wurde nachweislich aus Steinen erbaut. Die erste Version der Burganlage wurde ziemlich sicher durch einen Brand zerstört. Dies war wahrscheinlich auch der Grund, weshalb im 7., im 9. und im 10. Jahrhundert niemand darin wohnte. In der Zeit der Karolinger scheint wieder Leben in die “Oberburg” gekommen zu sein. Die verfallenen Teile von Castelfeder wurden wieder aufgebaut.

Auch der sogenannte Langobardenturm im westlichen Teil wird dieser Zeit zugeordnet. Fundstücke wie eine Scheibenfibel stammen aus dieser zweiten Wohnphase auf Burg Castelfeder. Außerdem erkennt man die Umrisse von mehr als 160 Gebäuden, deren genauer Ursprung noch nicht festgestellt werden konnte. Auf jeden Fall scheint die belebte Phase der Burg nicht bis ins 12. Jahrhundert zu reichen. Heute ist das Biotop Castelfeder und die gleichnamige Burganlage an der höchsten Stelle ein beliebtes Ziel für Ausflüge.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

  2. Bioweinhof Tröpfltal
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Bioweinhof Tröpfltal

  3. Berggasthof Dorfner
    Privatzimmer

    Berggasthof Dorfner

  4. Hotel Amadeus
    Hotel

    Hotel Amadeus

  5. Hotel Tyrol
    Hotel

    Hotel Tyrol

Tipps und weitere Infos