RS girlan kirche
RS girlan kirche

Pfarrkirche Girlan

Die Kirche zum Hl. Martin von Tours ist an ihrem hellgelben Turm mit dem schönen barocken Zwiebelhelm erkennbar.

Die Pfarrkirche von Girlan, auf einem sonnigen Plateau 10 km von Bozen entfernt gelegen, steht mitten auf dem kleinen Dorfplatz. 1271 erstmals erwähnt, wurde sie im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgebaut, wodurch mehrere Stilepochen am Gebäude sichtbar sind: die Spätgotik am unteren Turm und im Chor, der Klassizismus an der Fassade und im Innenraum, und der Barock an den Deckengemälden und am Zwiebelhelm. Das heutige Aussehen geht auf das Jahr 1838 zurück.

Innen charakterisieren marmorne Altäre, die Reinisch-Orgel (1838) und die Altarblätter von Michael Andersag aus Völlan die Pfarrkirche. Geweiht ist sie dem Hl. Martin, dessen Namenstag am 11. November als Kirchtag mit Martinimarkt gefeiert wird. Dieser Markt wird interessanterweise als das “Jüngste Gericht” bezeichnet, einerseits da früher auf dem Markt Tiere geschlachtet wurden, andererseits, weil die Lesung vom Jüngsten Gericht in der Messe auf diesen Tag fällt.

Öffnungszeiten:
tagsüber geöffnet

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 662409, pfarrei.girlan@gmail.com

Im Sommer 2020 könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Ferienwohnungen Gfillhof
    Ferienwohnungen Gfillhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Ferienwohnungen Gfillhof

Tipps und weitere Infos