RS schild suedtiroler weinstrasse pillhof
RS schild suedtiroler weinstrasse pillhof

Südtiroler Weinstraßen­Wochen

Im Frühling steht die gesamte Weinstraße zwischen Salurn und Nals einigen Wochen lang im Zeichen des Rebensaftes.

Mehrere Wochen lang bieten die 16 Dörfer an der Weinstraße die einmalige Möglichkeit, hinter die Kulissen ihrer Kellereien und Weinhöfe zu blicken: Die "Südtiroler WeinstraßenWochen" zwischen April und Juni sind prall gefüllt mit hochkarätigen Events, interessanten Begegnungen und einer spannenden Entdeckungsreise durch die Südtiroler Weinkultur. Ihre Geschichte reicht bis 2007 zurück, als sich der Verein Südtiroler Weinstraße zum Ziel setzte, alle Orte zwischen Nals und Salurn durch eine besondere Veranstaltung zu verbinden und zusammenzubringen.

Das ist zweifellos gelungen: Vorträge und Weinfeste gehören ebenso zum Programm wie ein Sektfrühstück auf der Haderburg oder eine Verkostung inmitten der Girlaner Weinberge bei der "Gschleier Weinkost". Zu den Highlights gehören der "Tag des Weines Eppan" und die "Terlaner Urbansnacht", der "Gewürztraminer Weinwandertag" und die "Südtiroler Blauburgundertage", "Eppan Culinaria" und die Verleihung von "Master of Wine", eine der höchsten Auszeichnungen der Weinbranche. Die Veranstaltung endet schließlich mit der berühmten "Nacht der Keller". Viel Spaß!


Wann: jedes Jahr zwischen April und Juni
Wo: in allen 16 Dörfer an der Weinstraße


Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos