Musik

Der Musik wird in Südtirol große Bedeutung zugemessen, ihre bereichernde Wirkung ist für jeden spürbar.

Vor allem die Musikkapellen haben ihren besonderen Stellenwert in den Dörfern und Ortsteilen. Sie vermitteln mit ihren Auftritten in der ortseigenen Tracht Traditionen, die zusammen mit den musikalischen Darbietungen als kulturelles Erbgut von Generation zu Generation weitergegeben werden.

Einige Musiker des volkstümlichen Schlagers stammen aus den Dolomiten. Aber auch in Andrian gibt es zwei Männer, die vor allem in Deutschland ihre Fans haben. “Vincent & Fernando”, Gewinner des Grand Prix der Volksmusik 2009, leben in dem kleinen Ort mit ihren Familien. Auch die Klassik hat ihre Anhänger, wie man am Ferruccio Busoni Klavierwettbewerb, dem Liedersommer und der Klavierakademie in Eppan erkennen kann.

Konzerte großer Stars wie Nena oder Vasco Rossi kann man meist in den großen Hallen in Bozen, in der Eiswelle und der Stadthalle, erleben.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Vincent & Fernando

    Vincent & Fernando

    Die zwei Musiker Ulrich und Otto Messner machen ihr kleines Dorf Andrian bekannt.
  2. Karl Felderer

    Karl Felderer

    Karl Felderer ist der Texter und Komponist des Südtiroler Heimatliedes “Wohl ist…
Tipps und weitere Infos