wine glass on restaurant table
wine glass on restaurant table

Kalterer Weintage

Anfang September verwandelt sich das Dorfzentrum von Kaltern in ein Paradies für Weinliebhaber und Genießer.

Seit über 30 Jahren bieten die "Kalterer Weintage" eine wunderbare Möglichkeit, das nahende Ende des Sommers in stimmungsvoller Runde und mit den besten Tropfen des aktuellen Jahrgangs zu feiern. "Ein ganzes Dorf wird verkostet" ist das Motto der Veranstaltung, die jedes Jahr zahlreiche Weinliebhaber und -produzenten auf dem zentralen Marktplatz in Kaltern Dorf zusammenbringt. Kalterns Kellereigenossenschaften, die Weinbauern und privaten Weingüter stellen an zwei Abenden Anfang September ihre besten Weiß-, Rosé- und Rotweine vor, insgesamt rund 150.

Da stehen dann viele kleine Zelte mit weinrotem Dach: In den meisten werden in edlen Gläsern die exzellenten Kalterer Weine ausgeschenkt, unter einem bieten Kalterns Bäuerinnen hingegen kulinarische Köstlichkeiten an, wie die beliebten "Apfelkiachln" oder guten Südtiroler Speck und Käse. Damit aber nicht genug: Das Rahmenprogramm beinhaltet je nach Ausgabe auch die Kombination "Wein & Film", eine Weinberg-Wanderung, eine Führung durch das Südtiroler Weinmuseum in Kaltern oder eine Themenführung zu alten Südtiroler Rebsorten.


Wann: jedes Jahr Anfang September
Wo: am Marktplatz in Kaltern


Momentan könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos