RS weinbau fruehling mohnblumen reben
RS weinbau fruehling mohnblumen reben

Kalterer Weinwandertag

Die Initiative wein.kaltern organisiert jedes Jahr im Frühling einen Kalterer Wander-, Erlebnis- und Genusstag.

Jedes Jahr im April lädt Kaltern zu einer Wanderung durch die frühlingshafte Landschaft ein: Es handelt sich um den "Kalterer Weinwandertag", eine Veranstaltung im Rahmen der "Südtiroler WeinstraßenWochen". Wenn die Obstbäume blühen und die Reben ihre ersten Triebe zeigen, bietet die Weinstraße nämlich ideale Temperaturen für einen gemütlichen Spaziergang. Da geht es von einem Partnerbetrieb von wein.kaltern zum nächsten, um sich von Weinverkostungen und Ausstellungen, Einblicken in die Kellereien und kulinarischen Köstlichkeiten inspirieren zu lassen.

Die Wanderung selbst folgt dem wein.weg, einem Projekt von wein.kaltern, das allen Weinliebhabern und Interessierten die Kalterer Weinlagen und Reblandschaft näher bringen soll. Jeder Riegel - so werden die einzelnen Weinlagen genannt - ist durch eine Schwelle aus weißem Kalkstein am Boden markiert, auf der in Metallbuchstaben sein Name steht. Der Ausflug führt vom Dorfzentrum bis zum Kalterer See und zur Kellerei Kaltern, die im Innenhof ihres winecenters einen Bauernmarkt organisiert. Auch Kinder kommen dabei auf ihre Kosten.


Wann: jedes Jahr im April
Wo: am wein.weg in Kaltern


Momentan könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos