close up photo of two people toasting with red wine
close up photo of two people toasting with red wine

Kalterer Weinkulinarium

Eine Auswahl bester Weine und dazupassende Leckerbissen stehen im Mittelpunkt dieses Herbsttages in Kaltern.

Ein Tag Anfang Oktober ist in Kaltern ganz seinen Weinen und den dazu passenden herbstlichen Leckerbissen gewidmet. Es sind die Wochen, in denen noch die letzten Trauben an den Rebstöcken reifen, während in den Kellern schon alles für die Lieferung der kostbaren roten und weißen Früchte vorbereitet wird oder die ersten Trauben bereits angekommen sind. Die beste Zeit also, um am zentralen Marktplatz in Kaltern Dorf das Ergebnis der Vorjahres-Lese zu verkosten und die milden Temperaturen zu genießen, die immer noch angenehme 19° C erreichen können.

Der Zeitpunkt ist gut gewählt: Ruhe senkt sich über den Kalterer See, die Sonnenstrahlen laden noch zu Spaziergängen ein und in der Luft liegt schon eine Ahnung der bevorstehenden Törggele-Zeit. Die 1. Ausgabe des "Kalterer Weinkulinariums" fand 2012 statt. Hinter der Idee steht die Initiative wein.kaltern, die es sich zum Ziel gesetzt hat, Kaltern und dessen Weine einem breiten Publikum näherzubringen. Deren Partnerbetriebe - die Gastbetriebe mit dem Roten Punkt - die Bauernjugend und der Bauernmarkt verwöhnen die Besucher mit traditionellen Köstlichkeiten.


Wann: jedes Jahr Anfang Oktober
Wo: am Marktplatz in Kaltern


Momentan könnte der Zugang noch gewissen Einschränkungen unterliegen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos