Wanderung von Gschnon zum Aussichtspunkt Kanzel

Kleine Spazierwanderung vom Kleinod Gschnon bei Montan zur Kanzel, dem Panoramapunkt über dem Etschtal.

Wir erreichen Gschnon mit dem Auto über die kleine Straße, die von Montan nach Glen und Truden führt. Die Abzweigung bei Mühlen bringt uns auf die südliche Talseite bis in den auf rund 900 m Meershöhe gelegenen Bergweiler. Vom Dorfnerhof aus gehen wir erst den Pfad zum Gstoagerhof, der über eine Wiese und dann durch den Wald führt.

Kurz vor dem Gehöft geht es im Zick-Zack-Kurs den Hang hoch (kurzer steiler Abschnitt), wir erreichen einen Waldweg (Forststraße), der uns bis zum Aussichtspunkt Kanzel führt. Von hier aus hat man eine tolle Aussicht auf das Unterland und den Kalterer See bis nach Bozen. Beeindruckend!

Am Rückweg gehen wir den Forstweg bis zum Ende durch, wo er in eine Asphaltstraße mündet. Auf dieser kommen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Autor: AT

Falls Sie diese Wanderung machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Ausgangspunkt: Gschnon
Weg: Gschnon - Gstoager - Kanzel - Gschnon
Weglänge: 5,3 km
Gehzeit: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Höhenunterschied: ca. 260 m
Höhenlage: 860 bis 1.010 m ü.d.M.
Erlebt: Juni 2011
Familientauglich? Ja. Wer den kurzen, steilen Abschnitt beim Hinweg vermeiden will, geht über die Asphalt- und Forststraße, diese ist auch mit Kinderwagen machbar.
Infos bei: Tourismusverein Truden, Tel. +39 0471 869 078

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Gasthof Hotel Terzer
    Gasthof

    Gasthof Hotel Terzer

  3. Appartement Hotel Matscher
    Hotel

    Appartement Hotel Matscher

  4. Wanderer-Gasthof Steinegger
    Hotel

    Wanderer-Gasthof Steinegger

  5. Hotel Villa Groff
    Hotel

    Hotel Villa Groff

Tipps und weitere Infos