Riesling

Der Riesling wird vor allem im Eisacktal, Vinschgau, Etschtal, Bozens Umgebung und im Unterland angebaut.

Die Rebe des Riesling wurde im 15. Jahrhundert in Deutschland, Rüsselsheim, erstmals angebaut. Doch auch in der Wachau in Österreich will man den Ursprung der Rebe für sich in Anspruch nehmen. Der Riesling ist eine Traube, die die Aufmerksamkeit des Winzers fordert und eher kühle Regionen bevorzugt. Er reift sehr spät, hat dafür unter Frost nicht zu leiden. Und doch muss er hingebungsvoll gepflegt werden. Die Winterhärte der ausgereiften Reben ist bemerkenswert: Sie halten -20 bis -25°C aus. Bestens geeignet für den Riesling sind Schiefer- und Urgesteinsverwitterungsböden.

Die Traube ist klein, dichtbeerig und zilinderförmig. Die Beeren sind klein und gelbgrünlich in der Farbe. Sind sie abgreift, färben sie sich ins Braune und weisen schwarze Punkte auf. Unter der dicken Schale befindet sich ein aromatisches Bouquet. Der Ausbau zu trockenen bis edelsüßen Weinen ist bei dieser Sorte möglich. Der hohe Säuregehalt ermöglicht eine lange Lagerung, in der der Riesling wunderbar Reife erlangen kann. Die vielfältigen Möglichkeiten im Ausbau bringen auch große Unterschiede in der Farbe mit sich: Von gelblichgrün bis zu goldgelb ist jede Farbabstufung möglich.

Der Wein ist leicht bis mittelschwer, elegant, lebhaft im Geschmack. Es heißt, der Wein spiegelt wie kein anderer die Eigenschaften seines Anbauortes wider. Seine Geschmacksnoten umfassen Aprikosen, Pfirsiche und Rosen. Der trocken ausgebaute Riesling passt gut zu chinesischen Speisen, Mehlspeisen und Fisch. Die liebliche Version passt auch zu Frischkäse, die edelsüße als Dessert oder Aperitif.

Serviertemperatur: 10 bis 12°C

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Das Panorama
    Hotel

    Das Panorama

  3. Gasthof Hotel Terzer
    Gasthof

    Gasthof Hotel Terzer

  4. Schloss Hotel Korb
    Hotel

    Schloss Hotel Korb

  5. Fewo Fischerhof-Mauracher
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Fewo Fischerhof-Mauracher

Tipps und weitere Infos