Cabernet

Jede Sorte des Cabernet gedeiht an der Südtiroler Weinstraße, vom Etschtal bis hinab nach Salurn.

Cabernet Sauvignon ist kein Verschnitt der beiden im Namen enthaltenen Weine, wie der Name vermuten lassen würde. Es ist eine eigene Traubensorte, deren Rebe wegen der Beliebtheit des Weines sogar als Edelrebe gilt. Nachdem der Wein mit der Maische gegärt hat, wird er in großen Eichenfässern über mehrere Monate ausgebaut und zur Reife gebracht. Die Rebe des Cabernet wird als Pergel bzw. im System des Guyot erzogen. Das Klima für Cabernet Sauvignon muss mediterran sein, der Boden sollte durchlässig sein und Sand- und Kalkablagerungen enthalten.

Typisch für den Cabernet Sauvignon ist der Geruch nach Zedernholz und schwarzen Johannisbeeren, der konzentrierte Fruchtgeschmack, das erahnte Dörrobst, die Schokolade, der grüne Paprika, die Tannine und die Säure. Sie bestimmen den Charakter des Weines, seine körperreiche Struktur. Seine Farbe ist rubinrot. Der Alkoholgehalt des Cabernet Sauvignon kann bis zu 14% betragen. Er passt sehr gut zu Fleisch, Wild und pikantem Käse.

Serviertemperatur: 17 bis 18°C

Der Bruder des Cabernet Sauvignon nennt sich Cabernet Franc. Die rote Rebsorte Cabernet Franc ist weniger verbreitet als der bekanntere Cabernet Sauvignon. Cabernet Franc ist genügsamer in den Anforderungen und wird oft als Verschnittwein verwendet. Er weist weniger Tannine auf und ist früher trinkbar als der Cabernet Sauvignon.

Ein kräftiges Granatrot ist das Merkmal dieses Weines. Außerdem duftet er nach typisch kirschiger Cabernetfrucht und schmeckt nach Gerbstoffen. Der Körper ist ausgewogen und weist einen lang anhaltenden Abgang auf. Cabernet Frank passt zu Braten und Wildgerichten.

Serviertemperatur: 17 bis 18°C

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Hotel Torgglhof
    Hotel

    Hotel Torgglhof

  3. Das Badl
    Hotel

    Das Badl

  4. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

  5. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

Tipps und weitere Infos