RS tresner horn mendel
RS tresner horn mendel

Tresner Horn

Das Tresner Horn oder Treser Horn (1.812 m ü.d.M.) oberhalb von Fennberg bildet den höchsten Punkt der Gemeinde Kurtatsch.

Das Tresner Horn, besser bekannt als Corno di Tres, kennzeichnet die Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino. Zwischen dem Roen (2.116 m ü.d.M.) im Norden und der Wiggerspitze (1.873 m ü.d.M.) im Südwesten ist das Tresner Horn der höchste Gipfel des niedrigen Mendelkammes, aufgeteilt auf die Gemeinden Kurtatsch in Südtirol und Predaia im Nonstal (Trentino).

Das Tresner Horn ist auf Südtiroler Seite von Graun, einer Fraktion von Kurtatsch, aus erreichbar. Schon die Fahrt von der Weinstraße zum Bergdorf hinauf ist idyllisch. Von dort führt die Tour dann in rund 4 Stunden über den Schönleitensteig zum Gipfel. Vom 1.812 m hohen Berg ist mehr vom Nonstal im Trentino als vom Südtiroler Unterland zu sehen, der Abstieg kann jedoch über den steilen Sattelsteig nach Fennhals erfolgen: Die Ausblicke von dort aus sind unvergesslich!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos