gantkofel mendel AT
gantkofel mendel AT

Berge

Im Süden Südtirols wird die Umgebung bereits ein wenig flacher als im Norden, Osten und Westen, und doch kann man an der Südtiroler Weinstraße immer noch Berge erklimmen.

Ein Teil der Gebirge an der Südtiroler Weinstraße gehört noch - auch wenn es nicht mehr danach aussieht - zum Teil zu den legendären Dolomiten. Schwarz- und Weißhorn sind im Gebiet der Gebirgsgruppe Rosengarten - Latemar und prägen das untere Etschtal wesentlich.

Ein Berg, eigentlich mehr ein niederer Bergrücken, ist der Mitterberg, der das Unterland über eine gewisse Strecke teilt und dem Überetsch die Sicht auf die Etsch verwehrt. Das Mendelgebirge befindet sich auf der westlichen Seite des Tales, trennt Südtirol vom Trentino und ist durch Penegal und Roen mit relativ hohen Spitzen versehen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Mendelkamm
    missian blick gantkofel

    Mendelkamm

    Der Mendelkamm liegt auf der Westseite des Überetsch und des Südtiroler Unterlandes.
  2. Mitterberg
    rotwand aldein branzoll aussichtspunkt sicht auf mitterberg

    Mitterberg

    Der Mitterberg (in der Bildmitte) trennt das Südtiroler Unterland zu Beginn in zwei Teile.
  3. Regglberg
    weisshorn schwarzhorn AT

    Regglberg

    Der Regglberg ist ein wunderschönes Wandergebiet, auf dem zahlreiche Almen und Höfe…
  4. Tschögglberg
    andrian blick auf terlan

    Tschögglberg

    Oberhalb von Terlan und gegenüber von Nals liegt der Tschögglberg, zu jeder…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos