RS herbst gantkofel von perdonig lipp aus gesehen
RS herbst gantkofel von perdonig lipp aus gesehen

Gantkofel

Die Spitze des Gantkofels (1.866 m ü.d.M.) oberhalb von Eppan bildet den nördlichen Eckpfeiler des Mendelkammes.

Der Gantkofel im Überetsch lenkt den Mendelkamm von Süden kommend Richtung Nordwesten, also zum Meraner Land und dem Gampenpass hin. Er ist von weitem schon durch seine Funksender erkennbar, die sich neben einem Gipfelkreuz auf 1.866 m Meereshöhe erheben.

Unter der markanten Felswand des Gantkofel schlängelt sich der Eppaner Höhenweg vorbei. Die Gipfeltour selbst führt vom Gasthaus Buchwald oberhalb von St. Michael in Eppan in 3 Stunden zuerst in die Große Scharte und dann auf das Plateau des Aussichtsberges. Das 360° Panorama vom Gantkofel reicht bis zu den Dolomiten, den Sarntaler Alpen, den Ortler-Alpen mit “König Ortler” und der Brentagruppe im Trentino. Hier haben Sie das gesamte Etschtal zu Füßen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Steckerhof
    Steckerhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Steckerhof

Tipps und weitere Infos