Gantkofel

Die Spitze des Gantkofels liegt ober Eppan und ist der nördliche Eckpfeiler des Mendelgebirges.

Der Gantkofel lenkt mit seinem Eck das Mendelgebirge in Richtung Nordwesten und öffnet es so zum Burggrafenamt hin Richtung Gampenpass. Der Berg des Gantkofels beginnt am Monte Penegal, wo ein Weg ohne große Höhenunterschiede über den langen Kamm hinwegführt. Vorbei an der Furglauer Scharte, der Kematscharte und der Großen Scharte geht es da hin bis zur Spitze des Gantkofels, die auf 1.866 m ü.d.M. liegt und mit einem Gipfelkreuz geschmückt ist.

Das 360° Panorama zeigt dem Wanderer an dieser Stelle die Dolomiten, die Brenta- und die Ortlergruppe. Es beeindruckt vor allem der Überblick über das gesamte Etschtal.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Hotel Ansitz Tschindlhof
    Hotel

    Hotel Ansitz Tschindlhof

  3. Hotel St. Justina Hof
    Hotel

    Hotel St. Justina Hof

  4. Hotel Post Gries
    Hotel

    Hotel Post Gries

  5. Hotel Residence Traubenheim
    Hotel

    Hotel Residence Traubenheim

Tipps und weitere Infos