Penegal

Der Penegal (1.737 m ü.d.M.) ist vom Mendelpass aus auch zu Fuß erreichbar.

Anfang des 20. Jahrhunderts befand sich am Penegal ein Kurhotel. Damals kamen Adelige aus aller Welt hierher, um sich einer Kur zu unterziehen. Aus diesem Grunde führt sogar eine geteerte Straße an diesen besonderen Ort. Das Hotel steht immer noch, wurde aber erst 2011 wieder in Betrieb genommen.

Heute noch ist der Penegal ein beliebter Aussichtspunkt, der ehemals sogar mit einem Turm zur besseren Weitsicht ausgestattet wurde. Aus Sicherheitsgründen ist dieser jedoch nicht mehr begehbar. Winter wie Sommer führen am Penegal Wanderwege vorbei, die allein des Panoramas wegen sehr zu empfehlen sind.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  3. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  4. Hotel Torgglhof
    Hotel

    Hotel Torgglhof

  5. Schloss Hotel Korb
    Hotel

    Schloss Hotel Korb

Tipps und weitere Infos