RS gipfel des monte roen
RS gipfel des monte roen

Roen

Der Roen (2.116 m ü.d.M.) an der Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino ist der höchste Gipfel des Mendelkammes.

Oberhalb von Tramin erhebt sich majestätisch der Roen oder Rhönberg, dessen Gipfel bereits auf Trentiner Seite liegt. Mit 2.116 m Meereshöhe bildet er die höchste Erhebung des gesamten Mendelkammes und bietet eine dementsprechend traumhafte Aussicht auf die Dolomiten im Osten, die Brentagruppe im Trentino und die Ortler-Alpen im Westen. Nach Osten hin fallen die Berghänge steil zur Weinstraße hin ab, nach Westen hin sanfter Richtung Nonstal, mit Wiesen, die im Frühsommer mit der Alpenwaldrebe, dem Enzian und anderen Bergblumen übersät sind.

Vom Mendelpass aus ist der Roen über die bewirtschaftete Roen Alm auf 1.773 m Meereshöhe erreichbar: Zwei Wege führen auf den Gipfel. Die einfachere Variante ist ein Wanderweg, der ab dem Mendelpass insgesamt 3 Stunden in Anspruch nimmt. Anspruchsvoller ist die Tour über die Überetscher Hütte (1.775 m ü.d.M.) und weiter über einen gesicherten Klettersteig. Im Winter führt auch eine beliebte Schneeschuhwanderung auf das Gipfelplateau.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Residence Traminer Klause
    Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

Tipps und weitere Infos