RS Christkindlmarkt Bozen Engel
RS Christkindlmarkt Bozen Engel

Christkindlmarkt der Solidarität

Zwischen Kornplatz und Silbergasse wird Weihnachtsschmuck und Selbstgemachtes für einen guten Zweck verkauft.

Zwischen Kornplatz und Silbergasse in Bozen befinden sich die Stände des Christkindlmarktes der Solidarität: Die einzelnen Vereine und Organisationen, alle aus dem Sozialbereich, verkaufen Selbstgemachtes, Weihnachtsschmuck und kleine Geschenksideen. Zuerst auf dem Musterplatz beheimatet, wurde er im Laufe der Zeit umgesiedelt und bietet nun ca. 20 Teilnehmern Platz.

Die erste Ausgabe des Christkindlmarktes der Solidarität fand 2002 statt. Die Produkte der ehrenamtlichen Vereine werden entweder selbst hergestellt, von Betreuten der geschützten Werkstätten oder sind ein Beispiel des Handwerks fremder Länder. Der Erlös kommt dann karikativen Projekten zugute oder finanziert den täglichen Einsatz der einzelnen Vereine.

Als Zweck wurde schriftlich festgehalten, dass dieser besondere Christkindlmarkt die Bürger hinsichtlich der Themen der Solidarität sensibilisieren soll und das Vereinswesens ohne Gewinnabsichten aufwerten und unterstützen soll. Organisiert wird er vom Amt für Familie, Frau, Jugend und Sozialförderung der Abteilung für Dienste an die örtliche Gemeinschaft der Gemeinde Bozen. Er beginnt und endet zusammen mit dem Christkindlmarkt Bozen und ist Teil davon.

Momentan könnte der Zugang gewissen Einschränkungen unterliegen.

Kontaktinfos

Öffnungszeiten

jedes Jahr vom Donnerstag vor dem 1. Adventsonntag bis 6. Januar

Eintritt

frei zugänglich

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Weinhof Kager
    Weinhof Kager
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Weinhof Kager

Tipps und weitere Infos