RS bozen talferwiesen prati del talvera bolzano
RS bozen talferwiesen prati del talvera bolzano

Talferwiesen

Sie sind das grüne Herz der Stadt: die Naherholungszone Talferwiesen von Bozen, nicht weit von den Lauben entfernt.

Die Talferwiesen, die Naherholungszone von Bozen, bezeichnen die breit angelegte Freizeitzone rechts und links der Talfer. Die Wassermauer-Promenade flankiert die Talferwiesen und lädt zu einem gemütlichen Spaziergang unter schattigen Bäumen ein, während sich auf den Wiesen selbst Kinderspielplätze, Parkbänke, Sportanlagen, u.a. für Fußball und Basketball, ein Skatepark und eine Minigolf-Anlage befinden. Im Winter gibt es am rechten Ufer einen Eislaufplatz.

Früher befand sich am Westrand der Talferwiesen ein Betongehege, in dem jahrzehntelang Pippo, ein Braunbär, lebte. 1993 wurde er eingeschläfert. Das Gehege wurde 2008 in einen Jugendtreff umfunktioniert, der heute noch an Pippo erinnert: die PIPPO.food.chill.stage. Sie versteht sich als zweisprachiger Begegnungsraum für Oberschüler, Jugendtreff, Raum für Projekte, Workshops und Kurse, Platz zum Mittagessen für Oberschüler und als Bühne für Live-Konzerte.

Auf den Talferwiesen finden das ganze Jahr über Events im Freien statt, darunter viele Feste wie der Kindertag der VKE-Sektion Bozen, das Festival der Völker zu Sommerbeginn oder das Sport Festival zu Herbstbeginn. Hier “auf der Talfer” treffen sich zu Fasching die verkleideten Kinder und an Wochenenden Erwachsene zum Plaudern oder Joggen. Auch Aktivitäten wie die Beobachtung des Sternenhimmels mit der Volkssternwarte Max Valier werden angeboten.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos