Mendel

Die Mendel bzw. der Mendelpass dient den Kalterern und Eppanern als Hausberg und gibt dem Mendelkamm seinen Namen.

Das Zentrum des Mendelkamms ist der Mendelpass (1.363 m ü.d.M.), ein beliebtes Ausflugsziel für Motorradfahrer, aber auch für Wanderer. Im Winter bedient hier ein kleines Skigebiet die nahen Orte mit eigentlich Allem, was ein Wintersportler begehrt. Im Sommer ist das Wandergebiet ein beliebter Platz für Sommerfrischler aus der Umgebung. Viele kleine Häuschen stehen dafür im Wald zur Verfügung.

Die Mendel erreicht man mit der Mendelbahn, eine der ältesten und steilsten Standseilbahnen Europas, die in St. Anton in Kaltern ihre Talstation hat. Natürlich kann man die Mendel auch von Tramin, Eppan oder Kaltern aus in einem Anstieg erwandern. Die Straße zum Mendelpass führt von Eppan oder Kaltern in 17 Serpentinen nach oben. Panoramablick garantiert!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  2. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  3. Schloss Hotel Korb
    Hotel

    Schloss Hotel Korb

  4. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  5. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

Tipps und weitere Infos