RS TM hund cane wandern
RS TM hund cane wandern

Wandern mit Hund

Spazieren und Wandern macht zusammen mit einem vierbeinigen Gefährten gleich doppelt so viel Spaß.

Entlang der Weinstraße bieten sich viele leichte, sowohl kürzere als auch längere Wanderungen an, die auch für einen Hund zum Erlebnis werden. Beachten Sie bitte, dass auch auf Wanderwegen die gesetzlich vorgeschriebene Leinenpflicht besteht und entsorgen Sie den Hundekot.

Die Seen im Überetsch mit ihrer wunderschönen Natur und den gut ausgebauten Spazierwegen sind ebenfalls interessant, das Schwimmen ist aber leider nicht gestattet: In den Montiggler Seen gilt das Hundeverbot in der Badesaison vom 15. Mai bis zum 15. September, in allen Strandbädern des Kalterer Sees ist die Mitnahme von Hunden aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

Nachfolgend finden Sie mehrere interessante Wandervorschläge für einen Urlaub mit Hund. Beachten Sie bitte die Angaben zu Höhenunterschied, Länge der Tour und Wegbeschaffenheit am Ende der Beschreibung, um bestmöglich auf die Wanderung vorbereitet zu sein.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Meral in Körbelhof
    Meral in Körbelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Meral in Körbelhof

  2. Lavendelhof
    Lavendelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Lavendelhof

Tipps und weitere Infos