Hund Schnee goldenretriver susham pixabay cc publicdomain
Hund Schnee goldenretriver susham pixabay cc publicdomain

Wandern mit Hund

Spazieren und Wandern macht zusammen mit Ihrem Hund gleich doppelt so viel Spaß.

Entlang der Weinstraße bieten sich viele leichte, aber durchaus auch fordernde Wandertouren an, die mit Hund ebenfalls zum Erlebnis werden. Denken Sie hierbei immer daran, dass auch auf Wanderwegen die gesetzlich vorgeschriebene Leinenpflicht besteht und entsorgen Sie den Hundekot.

In den heißen Sommermonaten möchte vielleicht auch Ihr Hund einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass machen. An bestimmten Strandabschnitten am kleinen Montiggler See wird das Schwimmen von Hunden geduldet, solange es nicht zu einer Belästigung der anderen Badegäste kommt. Ausdrücklich erlaubt ist es jedoch nicht! In allen Strandbädern des Kalterer Sees hingegen ist die Mitnahme von Hunden aus hygienischen Gründen nicht gestattet.

Beachten Sie bei den nachfolgenden Wandervorschlägen die Angaben zu Höhenunterschied, Länge der Tour und Wegbeschaffenheit am Ende der Beschreibung, um bestmöglich auf die Wanderung vorbereitet zu sein.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Lavendelhof
    Lavendelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Lavendelhof

  2. Meral in Körbelhof
    Meral in Körbelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Meral in Körbelhof

  3. Fewo Fischerhof-Mauracher
    Fewo Fischerhof-Mauracher
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Fewo Fischerhof-Mauracher

Tipps und weitere Infos