Paragleiten und Drachenfliegen

Der örtliche Paragleitclub “Lee Devils”, gegründet 1995, bietet Flüge an.

Das Paragleiten oder Gleitschirmfliegen hat heute zum großen Teil das Fliegen mit dem Hängegleiter - bei uns auch Drachen genannt - abgelöst. An schönen Tagen sieht man immer wieder einen bunten Fleck am Himmel, der sich vom Berg löst, um dann in Richtung Ebene zu segeln. Achtung: Wer es einmal gemacht hat, könnte süchtig danach werden…

Das Fluggebiet im Überetsch zählt zu den schönsten und spektakulärsten in ganz Südtirol. Gestartet wird dort vom sogenannten Lavinaspitz (Paragleiter) oder vom Penegal (Drachenflieger). Informieren Sie sich und heben Sie ab, im wahrsten Sinne des Wortes!

Infos zu Start-und Landeplätzen gibt es bei den Mitgliedern des lokalen Clubs Lee Devils:
Georg Gschnell
Tel.: +39 335 8249355
lee.devils@hotmail.com

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Hotel Weingarten
    Hotel

    Hotel Weingarten

  2. Hotel Hasslhof
    Hotel

    Hotel Hasslhof

  3. Parc Hotel am See
    Hotel

    Parc Hotel am See

  4. Bio Weinhof Tröpfltal
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Bio Weinhof Tröpfltal

  5. Das Panorama
    Hotel

    Das Panorama

Tipps und weitere Infos