Golf Freudenstein
Golf Freudenstein

Golf

In den Golfsport hineinschnuppern können Sie auf den zwei Golfplätzen in Unterrain und St. Michael in Eppan.

Golf wurde vor Jahrhunderten in Schottland entwickelt und ist eine Ballsportart. Mit Hilfe verschiedener Schläger wird ein Ball so schnell wie möglich in das nächste Loch befördert. Meist wird dieser Vorgang nacheinander auf 18 Spielbahnen (meist auf weiten Grünflächen) absolviert. Lange Zeit galt der Sport als kostspieliger Zeitvertreib und jener Gesellschaftsschicht vorbehalten, die es sich leisten konnte. Doch Golf öffnet sich heute - auch durch neue Varianten - immer mehr einem breiteren Publikum. Heute spielen die Sportart schätzungsweise an die 50 Millionen Menschen auf der Welt.

Und wie sieht es an der Südtiroler Weinstraße aus? Der nächste “große” Golfplatz ist gar nicht so weit entfernt. Je weiter Sie in den Süden fahren, desto näher sind Sie am Golfplatz in Petersberg (ca. 45 Minuten von Tramin aus): ein Green mit 18-Loch auf 1.200 m Meereshöhe. Weitere Golfplätze befinden sich am Karersee, in Lana am Brandisweg 13 und in Sarnonico (gleich hinter dem Mendelpass, Golf Club Dolomiti, 18-Loch-Golfplatz). Machen Sie einen Tagesausflug, es lohnt sich!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
  1. Golf Club “The Blue Monster”

    Golf Club "The Blue Monster"

    “The Blue Monster”, ein 9-Loch-Golfplatz, erstreckt sich über 10.000 m² nahe dem…
  2. Golf Club Freudenstein
    Schloss Freudenstein Golf Eppan Berg

    Golf Club Freudenstein

    Vor Schloss Freudenstein, oberhalb von St. Michael/Eppan, liegt ein…

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos