mountainbike tour eppaner hoehenweg
mountainbike tour eppaner hoehenweg

MTB-Tour am Eppaner Höhenweg

Über die 1.000 m-Grenze an den Steilhängen der Mendel führt uns diese Panoramatour über Forstwege und verkehrsarme Straßen.

Los geht es im Zentrum von St. Michael Eppan. Beim Eisstadion geht es direkt zum Gleifhügel, wo der Aufstieg gleich beim Wald beginnt: Der Promenadenweg auf den Kalvarienberg ist die erste kleine Etappe, die (mit Rücksicht auf die Spaziergänger) bewältigt wird. Hinter dem Gleifkirchlein geht es weiter in Richtung Gasthof Steinegger, auf asphaltierten Wegen. Und hier geht dann die eigentliche MTB-Tour los. Wir folgen dem Weg Nr. 7 bis zum Beginn des Waldes, dort - kurz vor der Brücke über den Bach - geht es rechts steil den Forstweg "Furglau" hoch. Gnadenlos zieht sich der Schotterweg den Berg hoch, bis nur noch schieben hilft. Die Kombination aus starker Steigung und rutschigem Untergrund lässt keine Alternative zu.

Endlich erreichen wir die Kreuzung unter der Geröllhalde, das Schieben hat ein Ende. In nördliche Richtung fahren wir den Forstweg entlang, der parallel zum Eppaner Höhenweg verläuft. Es geht meist eben, leicht aufwärts und bald abwärts. Anstatt nach Gaid weiter zu fahren, folgen wir dem Wegweiser nach Buchwald (letzer Abschnitt auf Asphalt). Die Abfahrt verläuft auf der Teerstraße zum Kreuzstein und dann die Eppaner Bergstraße hinunter in Richtung St. Michael. Vor Schloss Freudenstein biegen wir rechts ab und fahren den Matschatscher Weg bis zum Steinegger hoch, von dort kurz durch den Wald der Nr. 540 entlang hinunter zu Schloss Moos, an den Schlössern von Pigeno vorbei nach St. Michael. Eine schöne Tour, mit schweißtreibendem Aufstieg zu Beginn und langen erholsamen Strecken mit Panoramasicht danach.

Autor: AT

Rundtour Schwierigkeit: mittel
  • Ausgangspunkt:
    St. Michael Eppan (Dorfzentrum)
  • Dauer:
    03:10 h
  • Strecke:
    18,0 km
  • Höhenlage:
    von 420 bis 1.047 m ü.d.M.
  • Höhenunterschied:
    +818 m | -818 m
  • Wegverlauf:
    St. Michael - Gleif - Steinegger - Furgglauer Schlucht - Höhenweg - Buchwald - Kreuzstein - Englar - St. Michael
  • Untergrund/Wegeart:
    Asphalt, Schotterstraße (6 km Forstwege)
  • Empfohlene Jahreszeit:
    Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Falls du diese Tour unternehmen möchtest, empfehlen wir dir, vor Antritt Informationen über die Wetterbedingungen und die Wegbeschaffenheit vor Ort einzuholen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Meral in Körbelhof
    Meral in Körbelhof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Meral in Körbelhof

Tipps und weitere Infos