RS pfatten fraktion birti ehemalige kirche
RS pfatten fraktion birti ehemalige kirche

Glockenturm am Birti Hof

Wie ein Denkmal ragt der Turm der ehemaligen Kirche zur Hl. Maria Magdalena in Pfatten in die Höhe.

Ein interessantes Gebäude erwartet Besucher, die die Straße vom Zentrum von Pfatten aus Richtung Süden weiterfahren. Beim Birti Hof erhebt sich ein einsamer romanischer Turm, der mit seinen 24,6 m Höhe alle anderen Gebäude überragt. Wie der Turm, so stammte auch die frühere Kirche zur Hl. Maria Magdalena aus dem 12. Jahrhundert: Während der Turm allerdings stehen blieb, wurde das Kirchenhaus im 18. Jahrhundert, genauer gesagt im Jahr 1796, abgerissen.

Im Glockenturm am Birti Hof befanden sich Fresken aus der Zeit um 1410. Kopien davon werden in der Gemeinde Pfatten aufbewahrt, die Originale können hingegen im Stadtmuseum Bozen bewundert werden. Übrigens: Die Kirche zur Hl. Maria Magdalena ist heute noch die Pfarrkirche von Pfatten. Sie wurde im Innenbereich des Schlosshofes im Zentrum wieder aufgebaut.

Weitere Informationen:
Tel. +39 0471 954333, info@gemeinde.pfatten.bz.it

Der Zugang zu diesem Ort ist aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus möglicherweise eingeschränkt oder untersagt, zum Schutz der Besucher und der Mitarbeiter.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos