Speckbrettl Kaese Schuettelbrot
Speckbrettl Kaese Schuettelbrot

Speck, Wurst und Käse

Marende nennt man diese Kombination und sie schmeckt sehr herzhaft und lecker.

Wer nach Südtirol kommt, wird erstens sehr gut bewirtet und kann zweitens sicher sein, dass er es hier mit Feinschmeckern zu tun hat. Am Nachmittag zur Marende und mancherorts auch am Vormittag zum sogenannten “Halbmittag” werden in vielen Haushalten und Gasthöfen bunte Platten mit Aufschnitt serviert. Wurstwaren, Speck, verschiedene Käse- und beste Brotsorten bedecken den Tisch und manchmal erhält man auch gekochte Kartoffeln dazu. Alle Zutaten stammen meist aus Südtirol.

Hier kann man getrost behaupten, dass das Auge mit isst. Eine Marende sieht sehr bekömmlich aus und mundet den meisten, die sie zum ersten Mal genießen. Da passt ein Glas Wein übrigens hervorragend dazu. Überzeugen Sie sich selbst!

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

Tipps und weitere Infos