Tramin Dorf

Das Dorf Tramin ist ein wahres Schmuckstück im südlichen Südtirol.

Knapp 3.000 Einwohner zählt das Dorf Tramin auf 276 m Meereshöhe, Hauptort der Gemeinde. Die kunstvollen, historischen Gemäuer im Traminer Dorfkern erinnern stark an südliche Länder, ebenso die Vegetation mit Feigenbäumen, Zypressen, Oliven und Zitronen. Nördlich des Dorfzentrums fließt der Höllentalbach vom 2.116 m hohen Monte Roen ins Etschtal hinab, im oberen Ortsteil befinden sich die Traminer Sehenswürdigkeiten Kastelaz und Schloss Rechtenthal. Der älteste Teil des Dorfkerns nennt sich Betlehem, hier sind die alten Gassen und Häuserzeilen besonders malerisch.

Der Kirchturm der Pfarrkirche St. Quirikus und Julitta ist der Stolz der Traminer. Mit seinen 86 m Höhe darf er als höchster gemauerter Kirchturm Gesamttirols gelten. Die Kirche selbst stammt aus dem 9. Jh., wobei das heutige Kirchenschiff erst vor 100 Jahren errichtet wurde. Eine Besonderheit ist die kleine Kirche St. Jakob in Kastelaz, die sich oberhalb des Dorfes auf einem Weinhügel befindet, am Ort, an dem in der Antike eine römische Kultstätte zu Ehren der Göttin Isis stand. Es sind die Fresken aus dem Mittelalter, welche die romanischen Wölbungen verzieren und auch einen so genannten “Bestiarien”-Zyklus aufweisen.

Und noch eine Besonderheit, für die Tramin in ganz Südtirol und darüber hinaus bekannt ist: Während der Fasnachtszeit (Karneval, Fasching) hegen und pflegen vor allem die Männer des Dorfes ein Brauchtum der besonderen Art. Den Höhepunkt bildet alle zwei Jahre am Faschingsdienstag der “Egetmannumzug”. Die “Schnappviecher”, ganz besondere Gestalten vermutlich heidnischen Ursprungs, machen dann Tramin unsicher.

Empfohlene Unterkünfte: Tramin Dorf alle anzeigen

  1. FeWo Zwerger
    Urlaub auf dem Bauernhof

    FeWo Zwerger

  2. Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

  3. B&B Tirolerin
    Hotel

    B&B Tirolerin

  4. Hotel Winzerhof
    Hotel

    Hotel Winzerhof

  5. Hotel Traminerhof
    Hotel

    Hotel Traminerhof

Tipps und weitere Infos