Guntschna­promenade

Eine der beiden schönsten Spazierwege am Rande von Bozen ist die Guntschnapromenade.

Die Guntschnapromenade verläuft vom Stadtteil Gries hinauf in Richtung Jenesien. Gewidmet ist sie dem Erzherzog Heinrich von Habsburg.

Vor allem im 19. Jahrhundert wurde Gries als Kurort bei Aristokraten und Adelsfamilien - so wie die Stadt Meran - sehr beliebt. Aus dieser Zeit stammt die Promenade und mancher schöne Bau wie z.B. Hotels und Cafès. Heute noch ist die Guntschnapromenade eine der wichtigsten und schönsten Grünzonen der Stadt und als Tipp für einen Spaziergang jedem ans Herz zu legen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Wanderer-Gasthof Steinegger
    Hotel

    Wanderer-Gasthof Steinegger

  2. Hotel Torgglhof
    Hotel

    Hotel Torgglhof

  3. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

Tipps und weitere Infos