RS C Trachten
RS C Trachten

“Oschpele” - Südtiroler Dialekt

Aus Neugier oder zum Lernen: Hier finden Sie einige ganz besondere Wörter des Südtiroler Dialekts.

Im “Südtiroler Dialekt Wörterbuch” ist eine Vielzahl typischer Wörter des Südtiroler Dialekts gesammelt. Wussten Sie etwa, dass “gaitig” sowohl gierig als auch geizig heißen kann, dass das Ei ein “Goggele” ist, oder dass sich der Südtiroler schon mal mit “hardigattn” oder “oschpilemuggn” ärgert? Nicht mehr oft zu hören sind hingegen Begriffe, die von älteren Generationen verwendet wurden, wie z.B. “Erschta” für Dienstag und “Pfinsta” für Donnerstag. Und aus einem “du fehlst mir” wird da schon mal ein “du fahlsch mo” oder ein “i hon di mängl”…

In jedem Tal hat der Südtiroler Dialekt seine ganz eigene Besonderheit und Färbung, auch einige italienische Begriffe wurden mit übernommen. Schauen Sie rein: www.oschpele.ritten.org

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen
de
Tipps und weitere Infos