Samstag 1 Oktober 20:00 - 22:00
Sonntag 2 Oktober 18:00 - 20:00
Donnerstag 6 Oktober 20:00 - 22:00
Freitag 7 Oktober 20:00 - 22:00
Samstag 8 Oktober 20:00 - 22:00
Sonntag 9 Oktober 18:00 - 20:00

Underground Birds

Bozen

Beginn: 20:00

Ende: 22:00

Veranstaltung herunterladen

6 Termine
vom Samstag, 1. Oktober 2022
bis Sonntag, 9. Oktober 2022

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Info

Bozner Stadtzentrum, Stadttheater
Stadttheater,
+39 0471 065320,
reservierung@theater-bozen.it

Die Abhaltung dieser Veranstaltung kann jederzeit durch evt. Vorbeugemaßnahmen gegen die Ausbreitung der Krankheit COVID–19 beeinflusst werden.

Weitere Infos über:

Beschreibung

Im Jahr 1517 wird London von der Revolte junger Leute erschüttert, die sich dagegen wehren, dass ihre Arbeit von anderen erledigt wird. Sie protestieren gegen die Einwanderung von flämischen Uhrmachern und Arbeitern aus Frankreich, die eine neue Zeit in die Stadt bringen. Die Flammen der Revolte zerschlagen die Fenster der Neuankömmlinge wie Vogelschwärme. Plötzlich taucht unter dem Schauer der explodierenden Fenster der geheimnisvolle Wächtervogel Simorgh auf. Sie breitet ihre breiten Flügel aus - in Form von Azar und seinen Schwestern. Irgendwo, hinter der Wahrheit und der Selbsterkenntnis, soll er sein Nest gebaut haben. Ein Splitter durchdringt das Herz eines jungen Londoner Handwerkers und setzt es in Brand. Er begibt sich auf eine lange und beschwerliche Reise über die sieben Berge und sieben Meere, bis er Azar erreicht, getrieben von dem Wunsch, sie zu lieben und den gewalttätigen Unruhen in seiner Heimat zu entkommen. Im Jahr 2022 versuchen Azar und seine Schwestern ebenfalls, dem afghanischen Untergrund zu entkommen, wo sie seit Monaten hoffen, den Taliban und arrangierten Ehen zu entkommen. Mit der Kraft ihrer Vorstellungskraft machen sie sich auf den Weg zu dem Ort ihrer Sehnsucht, der für sie das Heil bedeutet, ohne zu wissen, wie schnell sie ihn erreichen werden. "Underground Birds" ist eine Performance mit transnationaler und transkultureller Entwicklung. Über zwanzig Künstlerinnen und Künstler aus Norwegen, Frankreich, Israel, Italien, Südtirol und Afghanistan begeben sich auf eine gemeinsame künstlerische Reise: In Zeiten des Krieges erwecken sie in einem kollektiven kreativen Prozess eine große Liebesgeschichte zum Leben. Auf spielerische Weise will das Projekt dort Brücken bauen, wo sich Gräben in der Gesellschaft auftun, wo Angst und Unsicherheit unser Handeln bestimmen und Netzseiten den Diskurs einengen.

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls du Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels hast, bedanken wir uns dafür, dass du uns diese übermittelst!

Schließen

Trotz unserer Anstrengungen im Prüfen der Daten übernehmen wir keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen und die effektive Abhaltung der Veranstaltung. Informiere dich sicherheitshalber nochmals beim Veranstalter.

Empfohlene Unterkünfte

  1. Weinhof Kager
    Weinhof Kager
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Weinhof Kager

Verwandte Themen

  1. Bozner Stadtzentrum Hotels und Ferienwohnungen
    bozen dom ED
    Unterkünfte

    Bozner Stadtzentrum Hotels und Ferienwohnungen

  2. Boutique Hotels
    Themenhotels

    Boutique Hotels

  3. Brauchtum & Kultur
    RS musikanten tracht schlagzeug ed P
    Verwandte Themen

    Brauchtum & Kultur

  4. Theater
    RS kloesterle bei st florian laag neumarkt freilicht buehne
    Verwandte Themen

    Theater

  5. Musik
    printed musical note page
    Verwandte Themen

    Musik

  6. Herbst an der Weinstraße
    header weinstrasse herbst eppan berg weinberge blick richtung freudenstein herbst
    Herbst

    Herbst an der Weinstraße