Radrundfahrt Südliche Weinstraße

Radwanderung durch das Südtiroler Unterland: Kurtatsch, Kurtinig, Margreid, Salurn, Tramin und Neumarkt per Bike besuchen.

Als Augangs- und Endpunkt für die Rundfahrt kann im Prinzip jeder Ort an dieser Strecke gelten: Kurtatsch, Kurtinig, Margreid, Salurn, Tramin, Laag oder Neumarkt. Wir starten diesmal in Neumarkt. Von Neumarkt fahren wir in nördlicher Richtung nach Vill bis zur Kreuzung mit der Brenner-Staatsstraße. Wenige 100 m weiter nördlich sehen wir auf der gegenüberliegenden Straßenseite den Etschradweg, auf den wir einfahren. Auf der Höhe von Auer fahren wir auf die Brücke nach links aus, und dort über die Etsch in Richtung Tramin. Wir unterqueren Bahn und Autobahn und dann die Talsohle des Etschtales, bis die Straße nach Tramin hin ansteigt. Auch wenn’s aufwärts geht - ein Abstecher in den Ortskern von Tramin lohnt sich: Der schöne Kirchturm, die historischen Häuser im typischen Baustil wollen besichtigt werden.

Die Weinstraße weiter in Richtung Süden steigt nach Kurtatsch hinauf. Weiter geht es hinunter nach Margreid. Von Margreid aus folgen wir den Wegweisern nach Kurtinig, wo wir uns am Dorfplatz etwas zu trinken gönnen, bevor es weiter in Osten geht. Vor der Autobahn biegen wir nach rechts in Richtung Salurn ab, und kommen nach ein paar km zur Brücke über die Etsch, welche direkt nach Salurn führt. Wir besuchen das Dorf an der Sprachgrenze, das einen ganz eigenen Charme aufweist.

Wir fahren die Brenner-Staatsstraße in Richtung Norden, vorbei am Dorf Laag. Sehenswert sind die Fresken der kleinen St.-Florian-Kirche nördlich des Ortes. Wir fahren die Brennerstraße in Richtung Neumarkt weiter und biegen rechts in Richtung Ortskern ein. Zurück am Ausgangspunkt genehmigen wir uns ein Eis in der weithin bekannten Eisdiele “Arlecchino” am Rathausplatz. Das haben wir uns jetzt verdient, nicht wahr?

Hinweis: Nur ein kurzes Teilstück der beschriebenen Strecke verläuft auf dem Radweg, die weiteren auf gering bis mäßig befahrenen Straßen. Der letzte Abschnitt von Salurn über Laag nach Neumarkt kann alternativ auch auf dem etwas sichereren Etschradweg zurückgelegt werden - dabei gehen aber einige Ausblicke auf die Ortschafen verloren.

Autor: AT

Hinweis: Falls Sie diese Radtour machen möchten, informieren Sie sich bitte über die aktuellen Bedingungen noch einmal vor Ort!

Startpunkt: Neumarkt Rathausplatz
Alternative Start-Zielpunkte dieser Rundtour: Auer, Tramin, Kurtatsch, Margreid, Kurtinig, Salurn
Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.
Streckenlänge: ca. 34 km
Höhenunterschied: je 195 m Auf- und Abfahrt
Höhenlage: zwischen 215 und 320 m ü.d.M.
Erlebt: Mai 2010

Empfohlene Unterkünfte

  1. Residence Traminer Klause
    Residence

    Residence Traminer Klause

  2. Hotel Elefant
    Hotel

    Hotel Elefant

  3. Gasthof Hotel Terzer
    Gasthof

    Gasthof Hotel Terzer

  4. Hotel Tyrol
    Hotel

    Hotel Tyrol

  5. Hotel Traminerhof
    Hotel

    Hotel Traminerhof

Tipps und weitere Infos