Märkte, Messen & Shopping

Ein vielseitiges Angebot für all jene, die einkaufen oder bummeln möchten, findet man in den Dörfern und in Bozen.

Einkaufen ist in Südtirol ein Erlebnis. Italienische Mode, besondere Schmankerln, innovative Ideen, mediterranes Flair kombiniert mit südtiroler Bodenständigkeit - dieses Zusammenspiel ist weitum einzigartig.

Wer durch einen Markt bummeln will und dabei vielleicht auch typische Produkte aus Südtirol finden möchte, wird an der Südtiroler Weinstraße sicher fündig. Jeden Tag findet in der Zeit von März bis November irgendwo zwischen Nals und Salurn ein Wochen- oder Bauernmarkt statt. Das größte Angebot an verschiedenen Märkten erlebt man natürlich in Bozen. Messen wie z.B. jene über Klimahäuser finden auch im Ausland große Anerkennung, aber auch Weine, Sport und viele andere interessante Themen werden auf dem Messegelände von vielen Ausstellern genauer vorgestellt.

Die langen Einkaufsabende in einigen Orten garantieren hingegen ein Urlaubsvergnügen, das einem Volksfest gleicht. Öffnungszeiten bis 22 Uhr gibt es an bestimmten Tagen im Juli und August zur Zeit in Auer, Kaltern, Eppan und Bozen.

  1. Südtiroler Produkte

    Südtiroler Produkte

    Südtirol, ein Land der Traditionen, legt Wert auf seine Eigenständigkeit und auf…
  2. Märkte

    Märkte

    Viele Märkte stehen zur Auswahl: Wollen Sie handeln und so richtig in Angeboten baden?
Tipps und weitere Infos