Weinlehrpfad in Kurtatsch

Auch Kurtatsch präsentiert in Vertretung des Südtiroler Unterlandes den Wein und seinen Urspung.

Der “Lebensweg des Weines” vom “Rasel” (Jungpflanze) bis zur Verkostung wird sehr anschaulich und liebevoll erklärt. Im Ortszentrum von Kurtatsch folgt man der “Saltner Pratze”, einem ganz besonderen Wegweiser bis zur mannshohen Traube aus vom Gletscher geschliffenen Bachsteinen.

Dort beginnt der Weinlehrpfad, der 1,5 km lang durch geschlossene Reblandschaft führt. Auch hier werden die unterschiedlichen Erziehungsformen gezeigt und Schautafeln erklären genaue Arbeitsvorgänge und mehr. Tönerne Amphoren lassen Sie die verschiedenen Weinsorten erschnuppern. In den warmen Jahreszeiten finden regelmäßige Führungen statt.

Tipps und weitere Infos