Video: Die Kurtatscher Höfewanderung

Die Herkunft des Namens Kurtatsch rührt vom lateinischen „cortis“, was zu deutsch „des Hofes“ bedeutet und wird von Fachleuten als eine Ansammlung höher gelegener Höfe angesehen. In unserem Wandertipp zeigen wir die „Kurtatscher Höfewanderung“. Es ist ein sehr vielfältiger Panoramaweg mit südlichem Flair, der den Wandergästen die Geschichte von damals spüren lässt. Mit ca. 5 Kilometern ist der Rundweg in knapp eineinhalb Stunden machbar.