Seilbahn auf den Ritten

Sehr schön und auch günstig ist die Fahrt mit der Rittner Seilbahn auf den Hausberg von Bozen - hier fährt man komfortabel in die ”Sommerfrische”.

Der Transport auf den Ritten wurde vor über 100 Jahren von einer Zahnradbahn gewährleistet. Später wurde die alte Bahn durch eine Seilbahn entlastet. Ab 2007 wurde dann zwei Jahre lang an der Renovierung gearbeitet. Heute bringt eine erneuerte, 4.560 m lange Dreiseil-Umlaufbahn (3-S-Bahn) die Menschen nach Oberbozen. Die Großkabinen-Umlaufbahn transportiert in acht Kabinen je 30 Personen in 12 Minuten hinauf, und dies im 4-Minuten-Takt.

Der Clou an der Fahrt: In Oberbozen wartet die letzte noch funktionierende Schmalspurbahn und zeigt den Passanten den Ritten bis Klobenstein. Oder man fährt mit den Rittner-Horn-Seilbahnen von Pemmern noch einmal weiter hinauf auf die Schwarzseespitze, von wo aus man in nur einer Stunde zu Fuß das Rittner Horn erreichen kann. Räder werden übrigens transportiert!

Doch die Rittner Seilbahn ist auch die perfekte Möglichkeit für Urlauber auf dem Ritten, einen Tagesausflug nach Bozen zu machen. Auch Pendler nutzen die schnelle und bequeme Möglichkeit des Transports.

Höhenunterschied: 270 - 1.221 m ü.d.M.
Personenanzahl in einem Transport: 30
Fahrradtransport: möglich
Dauer der Fahrt: 12 Minuten
Einzelfahrschein: Euro 6,00

Weitere Informationen:
Tel. 840 000 471 (Info Mobilität)

Empfohlene Unterkünfte

  1. Wanderer-Gasthof Steinegger
    Hotel

    Wanderer-Gasthof Steinegger

  2. Hotel Torgglhof
    Hotel

    Hotel Torgglhof

  3. Gartenhotel Moser
    Hotel

    Gartenhotel Moser

Tipps und weitere Infos