bozen dominikanerkirche bolzano chiesa domenicani
bozen dominikanerkirche bolzano chiesa domenicani

Dominikanerkirche

Die Dominikanerkirche steht am Dominikanerplatz, ganz in der Nähe des Bozner Doms.

Diese Kirche hat eine Besonderheit zu bieten: Sie ist der erste gotische Bau Südtirols, also südlich des Brenners. Die Kirche und der angrenzende Kreuzgang sind der Rest einer Klosteranlage, die im 13. Jahrhundert ihren Ursprung hat und dem Dominikanerorden gehörte. 1785 wurde die Klosteranlage von Kaiser Joseph II. geschlossen. Später war sie im Zweiten Weltkrieg Bombenangriffen ausgesetzt, die Teile des Baus zerstörten.

Wichtige Freskenteile aus dem 14., dem späten 15. und dem Beginn des 16. Jahrhunderts sind jedoch noch erhalten. Werke von Friedrich Pacher und Giottos Schülern gibt es im Kapitelsaal und in der Johanneskapelle. Die Kirche ist von Montag - Samstag von 9.30 - 17.00 Uhr geöffnet und Sonntag von 12.00 - 18.00 Uhr (außer während der Messfeiern). Der Kreuzgang ist samstags von 10.00 - 12.00 Uhr geöffnet (von April bis Oktober und im Advent).

Änderung/Korrektur vorschlagen

Unsere Redaktion ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen zu veröffentlichen. Trotzdem können Fehler passieren oder Informationen unvollständig sein. Falls Sie Vorschläge zur Verbesserung dieses Artikels haben, bedanken wir uns dafür, dass Sie uns diese übermitteln!

Schließen

Empfohlene Unterkünfte

  1. Geighof
    Geighof
    Urlaub auf dem Bauernhof

    Geighof

Tipps und weitere Infos