Altstadt

Der historische Stadtkern mit seinen engen Gassen und gepflegten Fassaden ist das Herz von Bozen.

Die erste Siedlung im eher sumpfigen Talkessel befand sich in der Umgebung des heutigen Bozner Domes. Wahrscheinlich befand sich damals eine Burg namens Bozen auf dem Virgl. Baierische Herrscher, Räter und Langobarden lebten hier genau in dieser Reihenfolge.

Heute ist das historische Zentrum ein beliebter Ort, der zum Bummeln oder gemütlichen “Menschen Schauen” einlädt. Gepflegte Hausfronten, interessante Bauten und romantisch verwinkelte Gassen sorgen beim Betrachter für eine erhebende Atmosphäre. Natürlich verführen Restaurants und Bars zum erholsamen Einkehren! Erreichbar ist Bozens Zentrum mit dem Bus, dem Zug oder mit dem eigenen Auto.

Etwas außerhalb des Zentrums, in ruhiger Lage mit Grünanlagen, entdecken Sie Bozen Dorf. Alte Häuser, überwachsen mit Kletterpflanzen, erfreuen das Auge des Betrachters. Enge Gässchen und Winkel lassen Neugier entstehen und geben dem Betrachter zugleich ein Gefühl der Geborgenheit.

Tipps und weitere Infos